Bäume und Graureiher

Ich weiß leider nicht, wie dieser zur Zeit lila blühende Baum heißt.
Man findet diese Art hier in Köln aber in vielen Grünanlagen.

Links davon, auf der Insel im Weiher der Trompetenschwäne,
steht eine hohe, alte Zeder, die von Graureihern als Brutbaum genutzt wird:

Die ersten Graureiher sind schon da und regeln die Besitzansprüche:

Im vergangenen Jahr haben auf diesem Baum ca 20 Paare gebrütet.

Näher komme ich leider nicht heran.
300 mm Brennweite sind auch im Zoo manchmal arg wenig. 😦

Advertisements

6 Gedanken zu “Bäume und Graureiher

Vielen Dank für ein paar freundliche Worte hier. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s