Rabenkrähen

Die Krähen sind wild lebende Zoobewohner. Sie lauern überall in den hohen Bäumen. In manchen Freigehegen des Zoos, so wie hier bei den Geparden, trauen sie sich auch, sich weiter unten aufzuhalten. Wo es Futter zu klauen gibt, bedienen sie sich, außer in der Anlage der Erdmännchen. Die schwarzen Gesellen wissen warum sie sich dort nicht hinein trauen.  Die Chancen einen solchen „Einbruch“ zu überleben, sind bei den flinken kleinen Raubtieren gering.  🙂

Advertisements

5 Gedanken zu “Rabenkrähen

  1. Kein Wunder bei den gedeckten Tischen ;-)) Neu und sehr interessant finde ich die Info mit den Erdmännchen. Da sollte man doch meinen das Großkatzengehege auch gemieden würden, aber nee, die Kleene sind es wieder. Ich wusste es doch, klein sein ist gar nicht so schlecht *rofl*

    Tolle Aufnahmen hast du gemacht, ich liebe ja deren Federkleid und wie es in der Sonne so schimmern kann^^

    Liebe Grüssle von dem laufenden Meter 60

    N☼va

    Gefällt 1 Person

Vielen Dank für ein paar freundliche Worte hier. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s