Okapi (Okapia johnstoni)

Das Okapi, auch Waldgiraffe genannt, ist ein Paarhufer aus der Familie der Giraffenartigen. Die sehr scheuen und schreckhaften Tiere leben im Regenwald von Zentralafrika. Als eins der letzten Großsäugetiere wurde das Okapi erst 1901 entdeckt. Das Okapi ist mit einer Schulterhöhe von  etwa 1,5 m deutlich kleiner als die Savannen bewohnenden Giraffen.

Das Gehege der scheuen Okapis ist im Zoo gut abgeschirmt. Männchen und Weibchen haben durch Zäune getrennte Bereiche. Freie Sicht auf die Außenanlagen haben Besucher nur an wenigen Stellen. Gegenüber des Imbissrestaurants vor der Tapiranlage ist eine Beobachtungshütte im afrikanischen Stil aufgebaut. Durch Sehschlitze, die in unterschiedlicher Höhe auch für kleinere Besucher angebracht sind, kann man in die Freianlage des Okapi Weibchens schauen. Von dem Weg, der am Stall vorbei in Richtung Affenfelsen führt, blickt man breitflächig auf die Außenanlage des männlichen Okapis, in dem auch die Rotducker (Post von gestern) leben. Garantie, daß man die Tiere auch außerhalb des Stalles oder der Vorgehege zu sehen bekommt, hat man aber nicht.  Ich hatte jetzt, nach einem Jahr (!), zum ersten Mal Glück ein paar Aufnahmen machen zu können. Das im Mai vergangenen Jahres geborene Jungtier habe ich bis heute nicht zu sehen bekommen. Ich bin wahrscheinlich immer zu den falschen Zeiten im Zoo . 😦

Oben Fotos des männlichen Okapis (zum Vergrößern anklicken), nachfolgend ein kurzes, hektisch aufgenommenes Video vom Weibchen, das aber sofort wieder im Vorgege, bzw im Stall verschwand.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Okapi (Okapia johnstoni)

  1. Da freue ich mich für dich das es dir endlich gelungen ist und klasse Aufnahmen hast du machen können. Für mich auch wieder so ein Tier wo man schon allein über die Fellfärbung staunen kann.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    Gefällt 1 Person

Vielen Dank für ein paar freundliche Worte hier. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s