Asiatischer Wollhalsstorch (Ciconia episcopus episcopus)

Bei diesem Besuch sind sie nicht vor mir geflüchtet.  Der Futterneid war stärker als der Fluchtinstinkt. Sie hatten nämlich gerade ihr Frühstück in Form von Fischen und Fischfilets in dem kleinen Tümpel serviert bekommen und beeilten sich, ihren Anteil gegenüber den Mitbewohnern, den Milchstörchen, zu behaupten.

Der Wollhalsstorch ist mit drei Unterarten in der Familie der Störche vertreten. Eine davon lebt in Afrika, die beiden anderen in Asien. Hier im Zoo wird die in Indien, Indochina und den Philippinen beheimatete Unterart des Wollhalsstorchs gehalten.

Hier noch einige Bewegtbilder von den Wollhals- und Milchstörchen:

Advertisements

3 Gedanken zu “Asiatischer Wollhalsstorch (Ciconia episcopus episcopus)

Vielen Dank für ein paar freundliche Worte hier. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s