Kropfgazelle (Gazella subgutturosa)

Auch heute wieder ein Zootier, das sich nicht immer zeigt und an dessen Gehege die meisten Besucher daher achtlos vorbei gehen. Es ist eine weibliche Kropfgazelle.

Die Kropfgazelle ist eine Gazellenart, die nur in Asien vorkommt. Sie gehört zu den schnellsten Landsäugetieren und erreicht eine Geschwindigkeit von 70 km/h. Anders als andere Gazellenarten, vollführt sie auf der Flucht keine Prellsprünge, sondern läuft im gleichmäßig hohem Tempo.
Namensgebend ist der Kropf bei den männlichen Tieren, der besonders während der Paarungszeit anschwillt. Die wildlebenden Bestände sind in einigen Gebieten aufgrund starker Bejagung gefährdet. (Info-Quelle: Zoo Köln)

Nachdem sie mich bemerkt hatte, trabte sie schnell wieder in den hinteren Bereich des Geheges.

Advertisements

2 Gedanken zu “Kropfgazelle (Gazella subgutturosa)

Vielen Dank für ein paar freundliche Worte hier. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s