Jung Bul Kne

dsc_9023

Jung Bul Kne, so heißt er nun, der kleine Elefant. Das diesjährige Kölner Dreigestirn taufte den kleinen auf diesen „asiatisch“ klingenden Namen, der an die Nachnamen der drei Karnevalisten (Jung, Bulich und Knepper) angelehnt ist. Klanglich passt das ja auch zu der Tradition des Zoos, den Elefanten Namen aus ihrer burmesischen Heimat zu geben. (Info-Quelle: Zoo Köln)

Advertisements

5 Gedanken zu “Jung Bul Kne

  1. Lieber Dieter,
    was muss das für ein schönes Gefühl sein,
    wenn man so schöne Bilder von einem kleinen frisch geborenen Elefant machen kann
    und an dem neuen Leben teilhaben darf!!!
    Ich freu mich für dich, denn das ist etwas ganz Besonderes, war mir noch nicht vergönnt,
    deswegen bin ich dankbar hier bei dir.
    Wir haben uns über deinen Besuch bei uns sehr gefreut und wollen Dank dir sagen,
    die Klara und die Monika*

    Gefällt 1 Person

Vielen Dank für ein paar freundliche Worte hier. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s