Sommerimpressionen aus dem Zoo

dsc_5584

Das unbeständige Wetter in den letzten Tagen hat mich von Zoobesuchen fern gehalten. Deshalb gibt es noch keine neuen Fotos. Stattdessen habe ich meine Speicherchips noch einmal durchgecheckt, bevor sie archivert in der Schublade verschwinden. Ich habe dabei noch einige nicht verwertete Bilder gefunden. Mit diesem Material lade ich euch nun zu einem kleinen Rundgang ein.

dsc_7923

Die Bimmelbahn vor dem Zoo können wir leider nicht nehmen. Sie fährt nicht durch den Zoo. Wir müssen wohl oder übel zu Fuß gehen. Los geht`s.

Wie heißt es noch in einem alten Karnevalsschlager über den Zoo:
„Gleich wenn du reinkommst, kommen die Kamele … „

dsc_3664

Stimmt!

Und direkt dahinter kommen die Flamingos.

dsc_3721Im Hintergrund die Bärenanlage.
Wenn da keine Menschenmenge vor steht, braucht man da gar nicht erst vorbeigehen.
Dann sind die Bären nämlich nicht zu sehen.  🙂

dsc_9013Wasserspeier im Hippodom.
Da gehen wir jetzt nicht hinein. Der Hippodom hat hier eine eigene Seite.
(Klick oben rechts im Header auf das Menü Symbol, dann links unter Tierhäuser)

dsc_6812Diese Skulptur steht am alten Elefantenhaus.
(Das hat auch eine eigene Seite hier)

Zeltlager auf der Wiese vor dem alten Elefantenhaus.

dsc_6408Während der Sommerferien kann man hier im Zoo übernachten,
inclusive Führungen zu nachtaktiven Tieren.

dsc_3628Denkmal des Zoogründers Caspar Garthe am Weiher vor dem Südamerikahaus.
(Das Südamerikahaus bekommt demnächst eine eigene Seite.)

Wir überspringen ein paar Stationen. Die Okapis sind sowieso nicht zu sehen
und Löwen, Tiger und Co schlafen morgens um halb zehn noch.
Den alten Pavianfelsen lassen wir links liegen. Da stinkt es mir zu sehr!
Wir gehen direkt weiter zum Elefantenpark.

dsc_6567Für den Elefantenpark habe ich auch sein eigene Seite angelegt.  🙂
(Guckst du oben im Menü)

Direkt gegenüber gibt es einen großen

dsc_6571Abenteuerspielplatz für die Kinder. Nur morgens um neun ist es da so leer!

Der Seelöwenfelsen existiert genau so bereits seit 1887

dsc_61092010 wurde die Anlage gründlich renoviert.

dsc_6144

In der ehemaligen Eisbärenanlage werden schon sehr lange keine Eisbären mehr gehalten. Viele Jahre diente die Anlage für ein Forschungsprojekt an Seehunden und Kegelrobben. Nachdem der Biologe mit seinen Seehunden nach Rostock umgezogen war, wurde die Anlage zum Vogelrevier umgebaut.

dsc_6525Wenn das Wetter es erlaubt zeigen hier nachmittags um halb drei
mehrere Greifvögel und ein Ara ihre Flugkünste.

dsc_6527Die große Anlage der Przewalski Pferde

dsc_5663

Die Rinderhäuser im schweizer Blockhausstil stammen noch aus 1884.
Hier werden aktuell Moschusochsen und Bisons gehalten.

dsc_6493

Die Nikon Fotoschule während der Sommerferien.

dsc_7827Die Kurse waren für dieses Jahr leider schon ausgebucht.
Nächstes Jahr werde ich rechtzeitig reservieren!  😉

Uhh … das ist jetzt aber ein sehr langer Ausnahme-Post geworden!
Ich hoffe es hat euch gefallen, auch wenn dieses Mal nicht so viele Tiere
zu sehen waren, sondern nur die Anlagen.
Ja, so ist das eben morgens zwischen neun und zehn im Zoo.

Schnell noch ein „Selfie“ mit der Bimmelbahn.

dsc_7922

Tschüß für heute. Bald wieder hier mit neuen Fotos.

Advertisements

8 Gedanken zu “Sommerimpressionen aus dem Zoo

  1. Jetzt habe ich nen Ohrwurm ;-)) Danke dir für den schönen Spaziergang, und auch wenn wenig Tiere zu sehen waren. Finde es so auch mal interessant zu sehen. Bekommt man doch den Eindruck wie etwas angelegt wurde und wie es aussieht. Toll finde ich auch die Idee mit dem Zeltlager und der Nachtführung. Muss auch sehr interessant sein.

    Gerne mehr davon und ich drücke mal die Daumen dass das Wetter mal wieder einen neuen Besuch zulässt.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    Gefällt 1 Person

    • Ja, ich archiviere die Fotos mit der Original SD Card. Das ist doch viel praktischer und so teuer ist selbst ein 32 GB Chip ja auch nicht. Misslungene und doppelte Bilder lösche ich allerdings bereits bei der Tagesauswertung.
      Wohin soll man denn sonst mit all den Fotos? Die interne Festplatte im Rechner hat nicht genug Platz und eine externe will ich nicht auf dem Tisch herum liegen haben.

      Gefällt 1 Person

Vielen Dank für ein paar freundliche Worte hier. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s