Noch ein Damtier

dsc_7984

Das zweite Damtier, das ich während des Wildparkbesuches gesehen hatte, säugte gerade sein Kalb. Allerdings ca 80 m von meinem Standort weg, vor einem Waldstück gegenüber. Es war mir leider nicht möglich, näher heran zu kommen. Die Spazierwege dürfen nicht verlassen werden. Nachdem das Kälbchen genug getrunken hatte und sich unter die Bäume zurück gezogen hatte, kam das Muttertier zum Weg getrottet.

dsc_7974

Sie ist deutlich heller, als all die anderen Tiere der Herde. Selbst das sprießende Winterfell in der Bauchregion wirkt fast weiß. Ich weiß, daß es auch rein weißes Damwild gibt. Ob sie einen solchen Vorfahren in ihrer Ahnenreihe hat? Ich fand sie jedenfalls sehr auffällig.

dsc_7989

Advertisements

7 Gedanken zu “Noch ein Damtier

  1. Hübsch schaut sie aus und auch toll mit der Kamera erwischt. Schon schön wenn man die Tiere zwar „eingezäunt“ aber doch so frei rumlaufen sehen kann. Die fühlen sich dort bestimmt wohl.

    Hab einen schönen Tag und herzliche Grüsse
    N☼va

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Dieter,
    das erste und das letzte Foto sind meine Favoriten. Wunderbarer Bildschnitt und so herrlich scharf und farbintensiv. Ich mag diese ganz spezielle Grazie in der Bewegung dieser besonderen Huftiere. Auch wenn sie ihr Leben lang in der „sicheren“ Gefangenschaft leben, ihre (Flucht)Instinkte beherrschen sie, sind immer wachsam und haben mindestens ein Auge auf ihre Umgebung gerichtet.
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt 1 Person

    • Ja, aufmerksam beobachten sie ihre Umgebung. In diesem Tierpark sind die Tiere allerdings auch auf Fütterung aus der Hand fokussiert. Sobald ein Besucher eine Schachtel Futter aus dem Automaten gezogen hat, kommen auch die Damtiere an die Leute heran. Außer denen, die ein Kalb dabei hatten. Davon gab es einige in der Gruppe. Sie blieben mit den Kälbern aber zurück. Leider. 🙂

      Gefällt mir

  3. Das habe ich auch erlebt, bei dem Damtieren, dass sie gerne bei den Menschen etwas Futter abholen,-
    Auch wie nett, da haben wir gerade die gleichen Tiere auf unseren Blogs, aber kein Foto gleicht ja dem Anderen und so bereichern wir und gegenseitig finde ich!
    War mir eine Freude hier zu sein und bei dir zu genießen lieber Dieter,
    tolle Fotos!
    Einen schönen Abend noch und liebe Grüße
    von Monika*

    Gefällt 1 Person

Vielen Dank für ein paar freundliche Worte hier. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s