Schneekranich (Grus leucogeranus)

DSC_6151

Von dem vom Aussterben bedrohten Schneekranich, auch Nonnenkranich oder Sibirischer Karanich genannt, existieren in freier Wildbahn nur noch etwa 3.000 Exemplare. Das Brutgebiet der Kraniche liegt im Nordosten Sibiriens. Dort stehen Teile der Tundra unter Naturschutz. Ihr Überwinterungsgebiet liegt in China am Yangtze. Dort sind die Tiere nicht geschützt und von Lebensraumverlust bedroht. Ausführlichere Info auf der Zoo Seite (hier klicken).

DSC_6159

DSC_6153

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schneekranich (Grus leucogeranus)

Vielen Dank für ein paar freundliche Worte hier. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s