Afrikanische Sumpfantilopen (Sitatungas)

DSC_5624

Auf dem größeren Teil der Außenanlage des Hippodoms lebt in Nachbarschaft mit den Flußpferden  eine kleine Gruppe Sitatungas. Sie besteht aus einem Bock und 2 weiblichen Antilopen. Der Bock hat große, leierartige Hörner. Die weiblichen Sitatungas sind hornlos und hell braun gefärbt.

DSC_5282

Die Füße der Sitatungas sind an das Leben im Sumpf angepasst. Ihre Paarhufe sind sehr lang und können weit gespreizt werden. Bei Gefahr flüchten sie ins Wasser. Sitatungas sind gute Schwimmer und können auch tauchen. Dann sind nur noch die Nasenöffnungen zu sehen. (Info Quelle: Zoo Köln)

DSC_5616

Anfang Juni 2016 gab es wieder Nachwuchs.

DSC_5664

Wie bei unseren Hirschen, werden die Jungtiere als Ablieger geboren, die in einem Versteck still liegen bleiben, bis das Muttertier zum Stillen kommt. Bei meinen bisherigen Besuchen kam das Kleine leider noch nicht aus dem Stall heraus. Der Stall befindet sich ganz am Ende des Geheges. (Näher geht mit 300 mm nicht  😦 )

DSC_5666

Advertisements

3 Gedanken zu “Afrikanische Sumpfantilopen (Sitatungas)

Vielen Dank für ein paar freundliche Worte hier. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s